Zwischenbau

Zwischen dem bei Übernahme der Liegenschaft vorhandenen Gebäude und dem vom Verein errichteten Neubau ist eine Verbindung geschaffen worden, die zwar das Schild mit der Beschriftung "Saloon" trägt, aber von uns allen immer nur "Zwischenbau" genannt wird.

Eigentlich war der so entstandene Raum nur als Provisorium bis zur Fertigstellung des großen Vereinsraumes gedacht. Er kann sich aber durchaus sehen lassen und wird von den Schützen häufiger zum Aufenthalt genutzt, als der grosse Saloon. Aufgrund einer Spende verfügt der Verein dort über einen großen Pool-Billard-Tisch,

Angeregt durch die Teilnahme an vielen Westernschiessen und Vorderlader-Wettbewerben nimmt sich die Gestaltung und Einrichtung des Zwischenbaus und des Saloons ein wenig aus, wie in einem Western. Dazu paßt auch der Pool-Billard-Tisch, der vor und nach dem Schiessen zur anderweitigen sportlichen und gemütlichen Betätigung zur Verfügung steht.